Pilzinfektion

Bin ich betroffen?

Fusspilze bekämpfen in 3 Schritten

Um den Fusspilzen (generell auch Hautpilz oder Nagelpilz) den Garaus zu machen, sollte man auch die Umsysteme beachten. Denn wenn man den Pilz & Co. endlich losgeworden ist, aber sich zum Beispiel noch Pilzsporen in den Schuhen befinden, kann man sich sogleich wieder selbst anstecken. Die Pilzsporen überleben mehrere Wochen auf Böden, Badematten, in Socken (wenn nicht mindestens mit 60° gewaschen wird) und vor allem in den Schuhen. Und zu guter Letzt lohnt sich immer auch ein Blick auf das eigene Immunsystem, um Fusspilze & Co. Hausverbot zu erteilen.

Pilzinfektion

Schritt 1: Sonne & Totes Meer Wirkstoffe

Mit Hilfe der DermaHealer Lichttherapie und Hautpflege mit Wirkstoffen aus dem Toten Meer, gönnen Sie sich Ihre Kurklinik zu Hause. Und dies das ganze Jahr lang - und nicht nur 14 Tage.  

Totes Meer Kur zu Hause
Desinfektion im Haushalt

Schritt 2: Desinfektion mit UVC & Ozon

Die UVC Wellenlänge 253,7nm wird in der Industrie gezielt zur Abtötung von Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Sporen, Pilze und Milben) seit Jahren eingesetzt.

Desinfektionsmittel Haushalt
Immunsystem boosten mit einfachen Mitteln

Schritt 3: Immunsystem Grundlagen

Ihr Immunsystem kann auf einfache Weise gestärkt
werden. Und hier finden Sie genau die Zutaten, welche als "lebensnotwendige tägliche Einnahme" empfohlen werden.

Immunsystem boosten

Blogposts